Brandeis Verlag und Medien GmbH & Co. KG
Schieferstein 11a · 65439 Flörsheim

Das große deutschsprachige Fachmagazin für Umzug und Logistik

Infohotline: +49 6145 / 5442400
Investor kauft im großen Stil Hermes-Logistikzentren

Das Unternehmen Frasers Property Investments Europe (FPE) hat über ihre Tochtergesellschaften sechs Hermes-Logistikzentren gekauft. Die Zentren liegen in Heilbronn, Mainz, Berlin, Augsburg, Hamburg und Halle, bieten Hermes eine Mietfläche von 75.378 Quadratmeter und sind auf einer Grundstücksfläche von 426.439 Quadratmeter. 

Die Immobilien in Heilbronn, Mainz und bei Berlin wurden erst kürzlich fertiggestellt, das Logistikzentrum in Augsburg soll diesen Februar eröffnet werden und die Eröffnung der Zentren in Hamburg und Halle steht zum Jahresende an. Verkauft wurden dabei ausschließlich die Immobilien: Alle sechs Standorte sind langfristig und zu 100 Prozent an Hermes vermietet. Die Objekte sind Teil einer Serie von neun Logistikzentren, die explizit für Hermes entwickelt und von Hermes mit erheblichen Eigeninvestitionen ausgestattet wurden. 

Unser Bild zeigt das Hermes Logistik-Center Heilbronn/Bad Rappenau.
Foto: FPE