Brandeis Verlag und Medien GmbH & Co. KG
Schieferstein 11a · 65439 Flörsheim

Das große deutschsprachige Fachmagazin für Umzug und Logistik

Infohotline: +49 6145 / 5442400
Neue ADR seit 1. Juli beachten
Seit dem 1. Juli ist die neue ADR für Gefahrguttransporte auf der Straße und Schiene nach Beendigung der Übergangsfrist verbindlich. Für Logistikdienstleister haben sich damit einige Vorschriften geändert.

Alle zwei Jahre wird die Gefahrgutverordnung den neuesten Erkenntnissen angepasst. Die aktuellen Änderungen betrafen neben einigen Begrifflichkeiten im Wesentlichen den Gefahrgutdatenstamm. Hier haben sich einige Klassifizierungen geändert und neue UN-Nummern wurden eingeführt. Alle Details finden Sie hier zum Nachlesen.

Foto: Transdata