Brandeis Verlag und Medien GmbH & Co. KG
Schieferstein 11a · 65439 Flörsheim

Das große deutschsprachige Fachmagazin für Umzug und Logistik

Infohotline: +49 6145 / 5442400
Leichtes Ausbildungs-Plus bei „FMKU“, jeder dritte Logistiker bereits weiblich
Die Anzahl der Auszubildenden im Branchenberuf Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice ist 2019 leicht gestiegen: Mit 5290 neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen stieg die Zahl von 1.172 auf 1.224. 315 Prüflinge hatten sich für ihren Abschluss vorbereitet, doch nur 276 erhielten von der jeweiligen IHK-Prüfungskommission ihr Zeugnis und wurden ins Berufsleben entlassen. 

Nur zehn Frauen sind bundesweit in einer Ausbildung zur FMKU. Wenig Veränderung dagegen zeigt der DIHK-Ausbildungsreport mit Blick auf den Kaufmann für Speditions- und Logistikleistungen: Von 15.132 Azubis (2018) ging die Zahl nur leicht auf 15.040 zurück. Inzwischen ist jeder dritte angehende Logistiker übrigens eine Kauffrau: Der Frauenanteil beträgt 5.723. Jeder Zehnte rasselte durch die Abschlussprüfung, von 5.517 Angemeldeten bestanden 4.984. 

Foto: Greiwing