Brandeis Verlag und Medien GmbH & Co. KG
Schieferstein 11a · 65439 Flörsheim

Das große deutschsprachige Fachmagazin für Umzug und Logistik

Infohotline: +49 6145 / 5442400
Nobilia-Initiative: „Messebauer und Eventtechniker zu Küchenmonteuren umschulen“
Nobilia ist einer der wenigen deutschen Küchenproduzenten mit eigener Flotte und Fahrern: 200 Lkw und 380 Fahrer bilden die Liefertruppe des Marktführers. Da Nobiliaküchen ausschließlich über Händler verkauft, werden eigene Monteure nicht benötigt. Dennoch hat Nobilia-Geschäftsführer Dr. Oliver Streit seine Handelspartner in einem offenen Brief über die vom Hersteller gestartete Initiative „Nobifit“ informiert: Nobilia will Mitarbeiter aus den Bereichen Eventtechnik und Messebau zu Küchenmonteuren weiterbilden und qualifizieren – diese beiden Bereiche sind durch die Cornonaeinschränkungen seit März letzten Jahres nahezu ohne Aufträge, während der Möbelbranche Monteure fehlen. 

Und Mitarbeiter aus diesen Bereichen seien handwerklich begabt, zum Teil sogar gelernte Schreiner oder Tischler. Zunächst sollen Webinare angeboten werden, laut Medienberichten liefen bereits Gespräche mit der Agentur für Arbeit und Berufsverbänden. Nobilia hat eine eigene Site eingerichtet. Eigens dafür werden mehrsprachige Videos gedreht, die das nötige Wissen der Küchenmontage vermitteln sowie Tipps auch in besonders reklamationsanfälligen Situationen geben. 

Überdies wurde bereits mit der Agentur für Arbeit Kontakt aufgenommen, um weitere Qualifizierungsmaßnahmen auf den Weg zu bringen. Zugleich ist aber auch der Handel aufgerufen, die neuen Arbeitskräfte in die Praxis einzuführen.

Foto: Nobilia